Vertrauen und Sicherheit

Sicherheit und Vertrauen beim Pfandkredit

Sein Fahrzeug zu verpfänden ist Vertrauenssache. Sie möchten sicher sein, ihr Fahrzeug jederzeit im gleichen Zustand wieder auslösen zu können ohne böse Überraschung. Hier finden Sie Informationen, weshalb uns die Kunden vertrauen.

Wir werden regelmäßig von der zuständigen Gemeindebehörde überwacht und wurden bei der Gründung geprüft und bewilligt. Hier finden Sie unsere Bewilligung.

Ein zufriedener Kunde ist die glaubwürdigste Referenz. Deshalb laden wir unsere Kunden ein, uns nach erfolgter Beleihung auf dem unabhängigen und neutralen Bewertungsportal EKOMI zu bewerten. Sehen Sie hier unsere Bewertungen.

Wir haben bei der Helvetia eine sehr hohe und umfassende Risikodeckung. Falls Ihrem Liebling also trotz aller Vorsichtsmaßnahmen etwas passieren sollte, ist er natürlich voll versichert und Sie können Ihre eigene Versicherung und Nummernschild abmelden. Unsere Versicherung übersteigt das gesetzliche Minimum bei weitem und ist in den Gebühren inbegriffen. Hier finden Sie die Versicherungsbestätigung.

Die Medien haben unsere Dienstleistung des Pfandkredits aufmerksam analysiert, die Autos angeschaut, mit Kunden und Amtspersonen gesprochen, um dann über uns zu berichten. Lesen oder schauen Sie die Beiträge.

Die Geschäftsführer sind Schweizer und betreiben das Geschäft nach den höchsten schweizerischen Werten von Diskretion, Qualität und Sicherheit. Schauen Sie unser Video.

Vertrauen und Sicherheit

Vertrauen und Sicherheit

Ihr Fahrzeug wird bei uns während der gesamten Vertragslaufzeit zum Marktwert versichert und in einer sicheren, abgeschlossenen und nicht einsehbaren Fahrzeughalle verwahrt. Wir überprüfen regelmäßig die Batterie und bewegen oder waschen Ihr Fahrzeug, sollten Sie dies wünschen.

Sie gehen kein Risiko ein: Weder die Anfrage noch der Kredit werden in SCHUFA, ZEK oder anderen Datenbanken eingetragen, es erfährt also niemand vom Kredit, auch nicht die Bank, das Schuldenregister oder der Arbeitgeber. Es droht auch keine Vollstreckung: Sollten Sie Ihr Fahrzeug am Ende nicht auslösen können, wird es öffentlich versteigert, ein etwaiger Mehrerlös kommt dabei Ihnen zugute. Verluste aus der Versteigerung werden von Auto-Pfandhaus.ch getragen. Bevor das passiert, erinnern wir Sie natürlich zuvor diskret an die Auslösung des Pfandobjektes.

Wir hoffen, dass dies bereits genügend Gründe für Sie sind, um in uns einen vertrauenswürdigen Partner für die Finanzierung Ihrer Bedürfnisse zu sehen. Wir bieten Vertrauen, Sicherheit und erstklassigen Service. Wir arbeiten stets für die Zufriedenheit unserer Kunden. Sollten Sie noch nicht ganz überzeugt sein, so würden wir uns über ein Telefonat oder ein persönliches Gespräch sehr freuen. Kontaktieren Sie uns einfach im Menü unter dem Punkt „Kontakt“.

TOP